Beiträge

Designed by topntp26 / Freepik
,

Vegetarisch oder vegan – wie gelingt eine Ernährungsumstellung?

Wie gesund ist ein Leben ohne tierische Produkte? Was gibt es zu beachten? Und welche Tipps gibt es für die Praxis? Diese Fragen beantwortet Prof. Dr. Sigrid Röchter in dieser Podcast-Folge. Sie ist Diplom-Ökotrophologin, mit Promotion im Fachbereich Ernährungsmedizin und hat mehrjährige Berufserfahrung aus der Ernährungsindustrie, dem Verbraucherschutz und der Wissenschaft. Seit 2020 ist sie als Dozentin an der Hochschule Fresenius, im Studiengang „Ernährung und Fitness in der Prävention“ im Fachbereich Gesundheit & Soziales tätig.
Photo by Kate Joie on Unsplash

Ohne Wasser geht es nicht – aber wie geht es richtig?

/
Um das Thema Wasser ranken sich viele Mythen. Wie viel davon brauchen wir wirklich? Entzieht Kaffee dem Körper tatsächlich Wasser? Was gilt eigentlich für Menschen, die viel Sport machen? Ein Gespräch mit Prof. Dr. Joachim Latsch beseitigt Unklarheiten und bringt Licht ins Dunkel. Eines ist sicher, so viel falsch machen kann man mit Wasser nicht.

Wenn der Körper auf sparen programmiert ist

Unsere „Ernährung“ gehört seit geraumer Zeit zu den Hypethemen, es vergeht kaum ein Tag ohne neue Ratschläge, die mitunter doch auch sehr widersprüchlich sind. Als Verbraucher steht man bisweilen etwas ratlos vor den vielen Empfehlungen. Wann ist Ernährung denn nun wirklich gesund? Was müssen wir noch beachten? Darüber sprachen wir mit Dr. Joachim Latsch, Leiter des Bachelorstudiengangs Ernährung und Fitness in der Prävention (B.Sc.), den die Hochschule Fresenius in Köln und Idstein anbietet.