Verzicht macht zufrieden

Ein kleines Geschenk, das man wirklich würdigt, ist besser als zu viele Geschenke. Foto: Designed by Dragana_Gordic / Freepik

Rund um Weihnachten klingt Verzicht wie ein Fremdwort für uns. Essen, Trinken, Feiern, Geschenke: von all dem gibt es in dieser Zeit meist zu viel. Doch macht uns dieser Überfluss auch glücklich? Prof. Claudia Gerhardt, Leiterin der Psychology School der Hochschule Fresenius Hamburg, Diplom-Psychologin und Studiendekanin Wirtschaftspsychologie (B.Sc.), glaubt: „Wir sind zufriedener und glücklicher, wenn […] Mehr lesen

Alle Jahre wieder: Plätzchen und Braten im Dezember, Diät und Verzicht im Januar. Warum das alles genau so sein muss

Der Dezember ist voll mit Versuchungen. Wenn wir ihnen nachgeben, machen wir alles richtig, sagt Prof. Joost van Treeck. Bild: Designed by Kaboompics / Freepik

In der Konsumgesellschaft scheint das Jahr einem ganz bestimmten Marketing-Rhythmus zu folgen. Das merken wir besonders in der Vorweihnachtszeit. Die Zeitschriften sind voll mit Rezepten, Back- und Dekotipps. In den Supermärkten türmt sich die Weihnachtsschokolade. Kurz nach Weihnachten schwenken dann alle wieder in die andere Richtung: Fitness-Studios verzeichnen mehr Anmeldungen als sonst, in den Medien […] Mehr lesen

„Der gemeinsame Konsens ist das Entscheidende“

Wie jedes Jahr werden am 14. Februar wieder Millionen von Blumensträußen und Süßigkeitenherzen als Liebesbeweise überreicht. Valentinstag: Ein Fest der Liebe, ein Fest für den Handel. Doch trotz der Kritik gegen die kommerzielle Ausnutzung dieses Tages: er kann für eine Liebesbeziehung durchaus eine Funktion haben, wie Prof. Dr. Simon Hahnzog, Wirtschaftspsychologe an der Hochschule Fresenius […] Mehr lesen

Die Psychologie des Schenkens

Nur noch ein paar Tage bis Weihnachten – nur noch ein paar Tage, um Geschenke zu besorgen. Denn Geschenke gehören zum Weihnachtsfest – und sie wollen gut ausgesucht sein, sonst steht einem womöglich Ärger ins Haus. Das weiß auch Prof. Dr. Simon Hahnzog, Wirtschaftspsychologe an der Hochschule Fresenius München: „Wenn wir beim Schenken normativ nicht […] Mehr lesen

Ein Vorgeschmack auf Weihnachten – schon im Sommer

Der Lebkuchen ist wieder da! Seit einigen Wochen findet sich das Gewürzgebäck in den Regalen deutscher Supermärkte. Das finden viele Menschen hierzulande nicht in Ordnung. Sie sehen darin ein Indiz für die kommerzielle Ausschlachtung des Weihnachtsfests. Dabei habe der verfrühte Verkaufsstart auch etwas Gutes – und natürlich mache er aus Sicht der Lebkuchenindustrie durchaus Sinn, […] Mehr lesen

rss fb twitter xing yt gplus