Beiträge

T-Zell-Immunität bei COVID-19

Am 11. Februar ist der Welttag der Kranken, den Papst Johannes Paul II.  1993 zum Gedenken an alle Kranken eingeführt hat. Die Corona-Pandemie hat  vor Augen geführt, was Krankheit für die Gesellschaft bedeuten kann. Um so wichtiger ist die moderne medizinische Forschung, findet Iris Hermanns, Dozentin im Studiengang Biosciences – Angewandte Biologie für Medizin und Pharmazie (B.Sc.).  Am 24. Januar war die Firma Oxford Biotechnologie mit Hauptsitz in Oxford, Großbritannien, zu Gast bei der Hochschule Fresenius im Fachbereich Chemie Biologie in Idstein. Studierenden  des Studiengangs Biosciences – angewandte Biologie für Medizin und Pharmazie (B.Sc.) wurde das Vorgehen zum Testen der T-Zell-Antwort gezeigt.