Beiträge

shutterstock_1626588280
,

Corona-Pandemie: Wann haben wir es endlich geschafft?

Aktuell beschäftigt viele Menschen die Fragen, wann wir es endlich geschafft haben. Doch darauf gibt es noch keine Antwort. In der letzten Folge unseres Sonderpodcasts schließt Sven Püffel daher mit der Frage ab, wie wir es schaffen mit dieser Unsicherheit umzugehen.
shutterstock_1626588280
,

Corona-Pandemie: Wie können uns Achtsamkeitsübungen helfen?

In der vierten Folge unseres Sonderpodcasts knüpft Katja Mierke, Psychologieprofessorin der Hochschule Fresenius in Köln, an die gestrige Folge an und gibt uns Achtsamkeitsübungen an die Hand, um mit der Situation besser umgehen zu können.
shutterstock_1626588280
,

Corona-Pandemie: Wie können wir unseren Alltag strukturieren?

Angesichts der Corona-Pandemie steht unsere Gesellschaft vor großen Herausforderungen: Die Gesundheit vieler Menschen ist gefährdet, Künstler*innen, Selbständige oder Unternehmer leiden unter Existenzängsten, Arbeitnehmer*innen, Studierende, Schüler*innen arbeiten von zu Hause aus und müssen teilweise Home-Office, Home-Schooling und den Haushalt gleichzeitig stemmen. Sozialkontakte und das öffentliche Leben sind stark eingeschränkt. Eine Situation, wie wir sie alle noch nicht erlebt haben und für die wir noch keine Bewältigungsstrategien entwickelt haben. Daher hat die Hochschule Fresenius zum ersten Lockdown ihr Podcast-Format verändert: In täglichen Podcast-Folgen gaben unsere Psychologen kurze praktische Tipps mit wissenschaftlichem Hintergrund, wie wir diese Zeit meistern können.