Beiträge

Die Bedeutung von IT-Sicherheit und DataScience für die Zukunft

Durch die stetig wachsende Digitalisierung und Vernetzung von Systemen steigt auch die Notwendigkeit von IT-Sicherheit. Alltagsgegenstände, Fahrzeuge, ganze Häuser enthalten eine Vielzahl an unterschiedlichen IT-Systemen. Jedes davon mit eigenen Angriffsvektoren. Statistiken zeigen einen anhaltend wachsenden Anstieg erfolgreicher Cyber-Angriffe. Cybercrime ist heutzutage ein professionelles Geschäft und hat bereits 2019 weltweit einen größeren Umsatz als der Handel mit Drogen erwirtschaftet. Unternehmen als auch Privatpersonen müssen sich demnach zwangsweise mit dem Schutz ihrer Daten und Systeme auseinandersetzen. Welches Wissen notwendig ist, um dieser Entwicklung entgegen zu wirken, erklärt Florian Jörgens, Dozent im Studiengang am Fachbereich onlineplus der Hochschule Fresenius.