,

Podcast: Führt Corona zu einem Wertewandel in der Wirtschaft? – Was Unternehmen aus der Krise lernen können

/
Die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf Unternehmen sind im Moment noch unabsehbar. Vielfach wird eine Rezession vor-hergesagt. Doch könnte die Krise auch eine Chance zum Umdenken bieten? Bedarf es womöglich einer Restrukturierung der Wirtschaft? Welche Werte in Zukunft noch wichtiger werden und welche neue Rolle Unternehmen einnehmen könnten, erklärt Prof. Dr. Hendrik Müller, Wirtschaftsethiker an der Hochschule Fresenius in Hamburg, in einer neuen Folge unseres Wissen-schafts-Podcasts.
Bei einer Bürgerversicherung sollen alle Beteiligten gleich viel zahlen. Die Trennung zwischen gesetzlicher und privater Versicherung gäbe es nicht mehr. Foto: Designed by snowing / Freepik
,

Corona-Pandemie: Wie ist unser Gesundheitswesen aufgestellt?

/
Angesichts der Corona-Pandemie hat die Bundesregierung viele Maßnahmen erlassen: Einschränkungen der Versammlungsfreiheit, der Bewegungsfreiheit, der Gewerbefreiheit und der Lehrfreiheit an Universitäten. Diese Maßnahmen sollen dazu führen, die Kurve der Infizierten abzuflachen, um das Gesundheitssystem nicht zu überlasten. Im Vergleich zu Italien, Spanien oder auch den USA sind wir aber gut aufgestellt, so heißt es immer wieder. Vor der Corona-Pandemie wurde jedoch noch diskutiert, dass Krankenhäuser geschlossen werden müssten. Prof. Dr. Andreas Beivers, Volkswirt und Gesundheitsökonom an der Hochschule Fresenius in München, erklärt im Gespräch, wie das deutsche Gesundheitswesen aufgestellt ist.
shutterstock_1626588280
,

Corona Podcast English Part 2

Due to the current Corona crisis, we are offering two English-language podcast episodes to our international students. In them, psychologist Prof. Dr. Katja Ehrenberg (formerly Mierke) gives tips on how we can better deal with the situation.
shutterstock_1626588280
,

Corona Podcast English Part 1

In view of the current Corona pandemic, our society is facing major challenges. For the following weeks, Hochsschule Fresenius is therefore changing its podcast format: at regular intervals, our psychologists will give brief practical tips with a scientific background on how we can master this time. How can pupils and students structure their everyday learning? How do we deal with conflicts at home? What can we do to avoid becoming lonely? Is the flood of information really helpful? And how can we deal with our feelings and fears? We have produced two episodes of the special podcast in English for our foreign students.
shutterstock_1626588280
,

Corona-Pandemie: Wann haben wir es endlich geschafft?

Aktuell beschäftigt viele Menschen die Fragen, wann wir es endlich geschafft haben. Doch darauf gibt es noch keine Antwort. In der letzten Folge unseres Sonderpodcasts schließt Sven Püffel daher mit der Frage ab, wie wir es schaffen mit dieser Unsicherheit umzugehen.
shutterstock_1626588280
,

Corona-Pandemie: Was tun, wenn gar nichts mehr geht?

n der heutigen Folge schaut Psychologe Sven Püffel auf die Gefahren, die die Krise mit sich bringen kann - gerade für Menschen mit psychischen Vorerkrankungen. Woran erkennen wir, ob unsere Gefühle noch im Bereich des Normalen liegen? Ab wann sollten wir uns Hilfe suchen? Wo können wir das tun?
shutterstock_1626588280
,

Corona-Pandemie: Können wir die Krise als Chance sehen?

In der heutigen Folge betrachtet Psychologe Sven Püffel Aspekte aus der Positiven Psychologie und schaut darauf, welche Chancen sich möglicherweise aus dieser Krise entwickeln können.
shutterstock_1626588280
, ,

Corona-Pandemie: Was können wir gegen das Gefühl der Einsamkeit tun?

In der heutigen Folge gibt Psychologe Sven Püffel Tipps, wie wir mit dem Gefühl der Einsamkeit umgehen können.
shutterstock_1626588280
,

Corona-Pandemie: Was bedeutet Einsamkeit in Zeiten von Corona?

Diese Woche setzt der Psychologe Sven Püffel die Sonderpodcast-Reihe fort. Er ist Psychologischer Psychotherapeut und Hochschuldozent für Klinische Psychologie und Qualitative Methodik an der Hochschule Fresenius in Hamburg. In der heutigen Folge befasst er sich mit dem Gefühl der Einsamkeit.