Einträge von Barbara Debold

Interprofessionelles Lernen in den Gesundheitsberufen

Mit dem Programm „Operation Team – Interprofessionelles Lernen in den Gesundheitsberufen“ fördert die Robert Bosch Stiftung die Entwicklung, Umsetzung und strukturelle Verankerung interprofessioneller Lehrangebote für die Gesundheitsberufe. Interprofessionelle Lerneinheiten sollen so zu einem regulären Bestandteil der Ausbildung in allen Gesundheitsberufen werden. Das Förderprogramm wurde an der Hochschule Fresenius unter der Leitung von Prof. Dr. Lukas Nock evaluiert. Bei adhibeo berichtet er uns über seine Arbeit.

Raus in die Welt – Einschulung und Grundschulzeit als Chance zur Persönlichkeitsentwicklung von Kindern

Nach den Sommerferien hat für Familien mit Kindern der Schulalltag wieder begonnen. Für die Erstklässler und deren Eltern fängt mit der Einschulung ein neuer Lebensabschnitt an, der neue Herausforderungen mit sich bringt. Schulkind werden ist ein wichtiger Schritt auf dem langen Weg der sanften Ablösung vom Elternhaus. Im Grundschulalter durchlaufen Kinder zudem wesentliche Stufen der kognitiven und persönlichen Reifung. Prof. Dr. Katja Mierke, Psychologieprofessorin an der Hochschule Fresenius in Köln, dazu wie Kinder und Eltern diese Zeit gut meistern können.

Das nächtliche Gruseln: Alpträume, Schlafwandeln und Zombie-Kämpfe aus psychologischer Sicht

Jeder von uns hat schon mal eine Parasomnie selbst erlebt, miterlebt oder zu mindestens davon gehört. Doch was ist das genau? Ein spannendes Thema aus der Psychologie, über das Dipl.-Psych. Beate Klofat, Dozentin an der Hochschule Fresenius Hamburg und Psychologische Psychotherapeutin, während der Langen Nacht der Wissenschaften 2019 in Berlin sprach. Im Gastbeitrag für adhibeo erklärt sie, was im Schlaf mit uns passieren kann.

Die Qual der Berufswahl

Mach einfach, was Dir Spaß macht! Soll ich mich bei der Berufswahl auf diesen Tipp verlassen? Oder einen Job wählen, der zu meinen Fähigkeiten passt? Zahlreiche Absolventen verlassen in diesen Wochen mit ihren Bachelor- und Masterabschlüssen in der Tasche die Hochschulen – und stellen sich genau diese Fragen. Prof. Dr. Klaus Stulle ist Dozent an der Hochschule Fresenius. Sein Fachgebiet ist die Wirtschaftspsychologie. Im adhibeo-Interview berichtet er, welche Rollen Eignung und Neigung bei der Berufswahl spielen.