„Unser Gehirn empfängt ständig Signale aus dem Körper – nur die meisten nehmen wir gar nicht bewusst wahr“

Beim Praxisbesuch rät der Hausarzt dem Dauergestressten schon mal „mehr auf den eigenen Körper zu hören“. Doch nicht jeder ist gleich begabt darin, die Signale aus dem Körperinnern auch wahrzunehmen, weiß Prof. Dr. Beate Herbert, Psychologin an der Hochschule Fresenius München. In ihrer Forschung hat sie sich in den vergangenen Jahren intensiv mit dem Thema […] Mehr lesen

Antrittsvorlesungen an der Hochschule Fresenius München

Mit spannenden Antrittsvorlesungen haben an der Hochschule Fresenius München am vergangenen Donnerstag drei Kandidaten die letzte Hürde ihres Berufungsverfahren genommen. Nun dürfen PD Dr. habil. Beate Herbert, Dr. Thomas Osburg sowie Dr. Angela Wichmann für die Dauer der Beschäftigung an der Hochschule Fresenius offiziell den Professoren-Titel tragen. Den Anfang machte die Soziologin Angela Wichmann, die […] Mehr lesen

Drogen? Ja, warum nicht!

Jeder zweite Studierende kann sich vorstellen, leistungssteigernde Mittel einzunehmen. Zu diesem Ergebnis kommt die Wirtschaftspsychologin Ann-Kathrin Runte in ihrer Bachelorarbeit. Die zunehmenden Belastungen, die der studentische Alltag nach der Bologna-Reform mit sich bringt, werden von vielen als Ursache dafür gesehen. Noch aber ist Neuro-Enhancement unter deutschen Studierenden nur wenig verbreitet – wird sich das schon […] Mehr lesen

rss fb twitter xing yt gplus