Scheitern als Managementkompetenz

Scheitern ist für viele nach wie vor ein Tabuthema. Scheitern zu können, und daraus zu lernen, ist im schnelllebigen digitalen Zeitalter aber eine wichtige Managementkompetenz, sagt Prof. Ulrich Wicher, der an der Fresenius Hochschule in Berlin in unterschiedlichen Bachelor- und Masterstudiengängen Fächer wie Unternehmensführung, Marketing und Organisation lehrt. Im Gastbeitrag für adhibeo erklärt er, warum. Mehr lesen

Schlank, agil und digital: So sieht das Unternehmen der Zukunft aus

Wie muss das Unternehmen der Zukunft geführt werden, um erfolgreich zu sein? Bild: Designed by snowing / Freepik

Die Welt ist im Wandel und mit ihr das Wirtschaftsgeschehen. Wie können Unternehmen in Wettbewerbsumfeldern, die immer komplexer und dynamischer werden, ihre Marktposition nachhaltig sichern? Wir haben mit Prof. Dr. Tobias Brendel, Studiendekan Betriebswirtschaftslehre (B.A.) an der Hochschule Fresenius Hamburg, Fachbereich Wirtschaft & Medien, über Zukunftsanforderungen an Unternehmen gesprochen. „Die Unternehmen der Zukunft müssen noch […] Mehr lesen

Wie Medienunternehmen auf die digitale Transformation reagieren

Eine gut durchdachte Mitarbeiter-App kann verschiedene Ebenen in Unternehmen verknüpfen.

Die digitale Transformation bringt einen tiefgreifenden Wandel auf dem Medienmarkt mit sich. Um sich dort zu behaupten, setzen Unternehmen auf unterschiedliche Strategien. Dabei fallen immer wieder zwei Begriffe: Crossmedia und Konvergenz. Was verbirgt sich hinter den Begriffen und wie lassen sie sich voneinander abgrenzen? Von Martin Schneider Die Medienbranche unterliegt seit jeher Diskontinuitäten, die fundamentale […] Mehr lesen

„Traditionell dauert es im Gesundheitswesen etwas länger, bis strategische Managementansätze ankommen“

Vertikale und horizontale Integration sind in der Industrie weit verbreitete Managementansätze. Nach und nach halten diese Ansätze auch Einzug in das Gesundheitswesen, wie Prof. Dr. Andreas Beivers, Studiendekan Management und Ökonomie im Gesundheitswesen, im Interview berichtet. adhibeo: Herr Prof. Beivers, in einem kürzlich erschienenen Beitrag für das Fachmagazin GesundheitsWirtschaft haben Sie sich mit dem Trend […] Mehr lesen

rss fb twitter xing yt gplus