Wenn die Zeit verfliegt, erleben wir mehr Flow und werden produktiver

Wenn wir etwas tun, was uns Spaß macht, scheint die Zeit schneller zu vergehen. Bild: Designed by katemangostar / Freepik

„Ich bin im Flow“ – das ist eine Aussage, die ausdrückt, dass man sich bei einer Tätigkeit in einem Idealzustand befindet. In einer umfassenden Studie haben die (Wirtschafts-)psychologen Prof. Dr. Katja Mierke und Prof. Dr. Fabian Christandl der Hochschule Fresenius in Zusammenarbeit mit Jun.-Prof. Dr. Corinna Peifer von der Ruhr-Universität Bochum untersucht, welchen Einfluss der […] Mehr lesen

Ganz ruhig bleiben: Die besten Tipps gegen Prüfungsangst

Prügungsangst zeigt sich in Gefühlen wie Angst, Wut, Verzweiflung oder Niedergeschlagenheit. Designed by predragphoto77 / Freepik

Kommende Woche beginnt an der Hochschule Fresenius die Prüfungsphase für die Vollzeit-Studierenden, auch für die berufsbegleitend Studierenden geht es bald los. Egal, wie gut man sich vorbereitet hat: Kurz bevor die Prüfung beginnt, werden die meisten Studierenden nervös und fragen sich, ob sie genug gelernt haben. Einige haben Angst davor, in der Prüfungssituation zu versagen. […] Mehr lesen

„Prüfungsangst hat viele Gesichter“

Prüfungen gehören zum Studentenleben wie Partys – mit dem Unterschied, dass einem das eine schon im Vorfeld Kopfschmerzen bereitet. Wie man sich gegen Prüfungsangst oder Aufschieberitis wappnen kann, erklärt die Psychologin Prof. Dr. Katja Mierke, Dozentin an der Hochschule Fresenius Köln, im Interview. adhibeo: Frau Prof. Mierke, derzeit stehen für tausende Schüler in Deutschland wieder […] Mehr lesen

Einblicke in die wirtschaftspsychologische Forschung an der Hochschule Fresenius

Anfang März fand in Darmstadt die 21. Fachtagung der Gesellschaft für angewandte Wirtschaftspsychologie (GWPs) statt. Auch in diesem Jahr waren dort wieder zahlreiche Wissenschaftler der Hochschule Fresenius mit ihren Vorträgen vertreten. Dabei zeigte sich, wie vielfältig die wirtschaftspsychologische Forschung an der Hochschule ist. Bereits seit der Jahrtausendwende richtet die Gesellschaft für angewandte Wirtschaftspsychologie (GWPs) jährlich […] Mehr lesen

Krank ohne Meldung

Dass Angestellte sich krankmelden und dem Arbeitsplatz fernbleiben, obwohl sie gar nicht krank sind, ist bekannt. Dass Angestellte sich nicht krankmelden und zur Arbeit erscheinen, obwohl sie krank sind, wird dabei häufig vergessen. In der Psychologie diskutiert man dieses Phänomen unter dem Begriff „Präsentismus“. Ann Cathrin Bach, Absolventin der Hochschule Fresenius Köln, hat es zum […] Mehr lesen

rss fb twitter xing yt gplus