Die Generation Y: Ist sie wirklich so fordernd?

Vertreter der Generation Y, die zwischen 1984 und 1994 geborenen wurden, gelten oft als wenig leistungsbereit und leistungsfähig. Gleichzeitig sollen sie hohe Erwartungen und Anforderungen an Beruf und Arbeitgeber haben. Stimmt das wirklich? Dieser Frage sind Prof. Dr. Michael Bernecker, der an der Hochschule Fresenius in Köln Betriebswirtschaftslehre sowie Marketing lehrt und als Geschäftsführer das […] Mehr lesen

Generationsunterschiede? Nicht im Kern.

Gut ausgebildet, autoritätskritisch, unprätentiös. So sind sie, die Vertreter der Generation Y – angeblich. Ob Unternehmen gut beraten sind, sich beim Employer Branding an diesen Klischees zu orientieren, hat Mirjam Zeiss, Absolventin der Hochschule Fresenius in Hamburg, in ihrer Masterarbeit untersucht. Über kaum eine andere Generation sind so viele Stereotypen im Umlauf wie über die […] Mehr lesen

Ein Generationengespräch im Video

Die Generation X – der Begriff bezieht sich im Wesentlichen auf die Geburtsjahrgänge zwischen 1960 und 1980 – hat ihren Platz in der Arbeitswelt mittlerweile gefunden. Nun wird sie von einer jungen, selbstbewussten Generation herausgefordert: den Ypsilonern. Sie sind zwischen 1980 und 2000 geboren und mischen mit ihrer skeptischen Art gerade den Arbeitsmarkt auf. Im Interview […] Mehr lesen

rss fb twitter xing yt gplus