„Wer soll das bezahlen?“ – ein gesundheitsökonomisches Statement zum vorläufigen Koalitionsvertrag

Die Themen Gesundheit und Pflege spielen im vorläufigen Koalitionsvertrag eine wichtige Rolle. Bild: Designed by Jannoon028 / Freepik

Der vorläufige Koalitionsvertrag setzt einen Schwerpunkt im Bereich Gesundheit und Pflege. Doch wie realistisch sind die Ziele und Forderungen der Politiker? Prof. Dr. Andreas Beivers, Gesundheitsökonom und Studiendekan Management und Ökonomie im Gesundheitswesen (B.A.) an der Hochschule Fresenius in München, Fachbereich Wirtschaft & Medien, hat sich die einzelnen Bereiche für adhibeo genauer angeschaut und bewertet. […] Mehr lesen

Alle Jahre wieder: Konfetti, Kamellen und … Alkohol!

Für viele Jugendliche ist es ganz normal, Alkohol zu trinken. Gerade an Karneval. Foto: Designed by Freepik

Die Karnevalstage stehen vor der Tür. Gerade in den Hochburgen Köln und Düsseldorf bedeuten die jecken Tage auch tagelanges Feiern mit viel Alkohol. Vor allem Jugendliche kennen oft ihre Grenze nicht und landen nach der Party mit einer Alkoholvergiftung im Krankenhaus. Prof. Dr. Thomas Teyke, Studiendekan Management und Ökonomie im Gesundheitswesen (B.A.) und Health Economics […] Mehr lesen

Bürgerversicherung: Im Schleier der Ungewissheit

Bei einer Bürgerversicherung sollen alle Beteiligten gleich viel zahlen. Die Trennung zwischen gesetzlicher und privater Versicherung gäbe es nicht mehr. Foto: Designed by snowing / Freepik

Am Wochenende hat die SPD bei einem Sonderparteitag beschlossen, Koalitionsverhandlungen mit CDU und CSU aufzunehmen. Ein wichtiger Streitpunkt wird dabei die Bürgerversicherung sein, also die Aufhebung des bisherigen dualen Systems aus gesetzlichen und privaten Krankenkassen. Prof. Dr. Andreas Beivers, Studiendekan Management und Ökonomie im Gesundheitswesen (B.A.)  an der Hochschule Fresenius München, Fachbereich Wirtschaft & Medien, […] Mehr lesen

Darts – aus der Nische ins Rampenlicht

Darts wird immer professioneller. Foto: Designed by Kjpargeter / Freepik

Am Donnerstag beginnt die Darts-WM in London. Die Wettkämpfe werden auf Sport1 live im Fernsehen übertragen. Eine derartige TV-Präsenz ist außer dem Fußball nur wenigen Sportarten vergönnt. Warum Darts plötzlich so populär ist. Darts: War das nicht dieser Sport, der immer nur in Kneipenecken gespielt wird? Nein, so ist es eben nicht mehr. In letzter […] Mehr lesen

Wie kann die digitale Transformation in der Fernsehbranche gelingen?

Fernsehen was gerade so kommt? Das war einmal. Heute vermischen sich lineare und Netz-Angebote. Bild: www.freepik.com, Designed by Freepik

Die TV-Branche und damit auch das lineare Fernsehen stehen vor einem tiefgreifenden Umbruch, die Digitalisierung führt zu einem intensiven Wettbewerb. Elena Dengler hat an der Hochschule Fresenius, Fachbereich Wirtschaft & Medien, ihre Bachelorarbeit im Fach Media- and Communication Management (B.A.) zum Thema „Digitale Transformation eines TV-Senders – Entwicklung von Bewertungsmaßstäben zum Wirtschaftlichkeitsvergleich von Bewegtbildangeboten am Beispiel von […] Mehr lesen

rss fb twitter xing yt gplus