Das Dilemma der Online-Medizin

Reicht es bei einer leichten Erkältung  aus, sich vom Arzt online beraten zu lassen?

Dass die Online-Medizin viele Vorteile mit sich bringt ist unzweifelhaft. Dennoch bieten Ärzte hierzulande kaum Online-Sprechstunden an. Warum das so ist, wurde im Rahmen einer an der Hochschule Fresenius München entstandenen Projektstudie untersucht. Einen nicht unbedeutenden Teil seines Lebens verbringt der Mensch mit Warten, das geht aus diversen Studien hervor. Einer der Orte, an dem […] Mehr lesen

Bedürfnisbefriedigung durch Instant Messaging?

Whatsapp

Instant Messaging-Services wie Whatsapp sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Mit Hilfe dieser Dienste halten wir Kontakt zu Freunden und Bekannten – die einen nutzen sie dabei mehr, die anderen weniger. Fernanda Heinke, Absolventin der Hochschule Fresenius Düsseldorf, wollte im Rahmen ihrer Bachelorarbeit herausfinden, ob ein Zusammenhang zwischen der Nutzungshäufigkeit von Instant Messaging-Services und […] Mehr lesen

„Rein informative Posts kommen bei Fußballfans eher weniger gut an“

Nicht nur im Stadion sollten Fußballvereine Unterhaltung bieten. Auch im Bereich Social Media ist der Entertainment-Faktor wichtig.

Mehr als 41 Millionen Fans hat der FC Bayern auf Facebook, fast 2,6 Millionen Menschen folgen Borussia Dortmund auf Twitter – nur zwei Zahlen, die die beeindruckende Reichweite der Social Media-Kanäle deutscher Bundesligavereine belegen. Welche Kanäle und Inhalte bei Fußballfans am beliebtesten sind und welche Ziele die Vereine in den Sozialen Medien verfolgen, das haben […] Mehr lesen

Hippe Hoppe Reiter

Reitet es sich mit musikalischen Klängen im Ohr besser?

„Music is the key“ lautet der Titel eines bekannten Popsongs – und auch einer an der Hochschule Fresenius Düsseldorf entstandenen Bachelorarbeit. Die Absolventin Jill von Conta hat sich darin mit den Effekten von Musik beim Reiten beschäftigt. Die positiven Wirkungen von Musik auf den Menschen sind bekannt: Studien weisen beispielsweise darauf hin, dass Musizieren kreatives […] Mehr lesen

Krank ohne Meldung

Wer sich krank in die Arbeit schleppt, schadet dabei oft seinem Arbeitgeber und seinen Kollegen.

Dass Angestellte sich krankmelden und dem Arbeitsplatz fernbleiben, obwohl sie gar nicht krank sind, ist bekannt. Dass Angestellte sich nicht krankmelden und zur Arbeit erscheinen, obwohl sie krank sind, wird dabei häufig vergessen. In der Psychologie diskutiert man dieses Phänomen unter dem Begriff „Präsentismus“. Ann Cathrin Bach, Absolventin der Hochschule Fresenius Köln, hat es zum […] Mehr lesen

rss fb twitter xing yt gplus