Einflüsse sozialer Unterstützung bei chronischen Schmerzen

Im Praktikum in einer psychosomatischen Rehaklinik lernte Pia Marie Comanns das ganzheitliche Behandlungsmodell chronischer Schmerzen kennen. Das Praktikum absolvierte sie im Rahmen ihres Studiums der Angewandten Psychologie (B.Sc.) an der Hochschule Fresenius München. Aufgrund der durchweg positiven Erfahrungen führte sie die Zusammenarbeit mit der Rehaklinik für ihre Abschlussarbeit fort. Der Fokus lag hierbei weiterhin auf […] Mehr lesen

I Need a Hero? Superhelden und das männliche Körperbild

„Many men fear that they are too small, weak, or skinny. They feel like Clark Kent and long to be Superman.“ So die Einschätzung des amerikanischen Psychologen Roberto Olivardia. Mona Mylonas hat in ihrer Abschlussarbeit im Studiengang Angewandte Psychologie (B.Sc.) an der Hochschule Fresenius in Düsseldorf untersucht, inwiefern das Aussehen von Superhelden das körperbezogene Selbstkonzept und das Selbstwertgefühl von Männern beeinflusst. Mehr lesen

Fit und motiviert durchs Studium?

Dass körperliche Aktivität einen positiven Effekt auf die physische und psychische Gesundheit hat, haben bereits zahlreiche Studien nachgewiesen. Können Bewegung und Sport aber auch die Motivation steigern, beispielsweise im Studium? Dieser Frage hat sich Paula Frei in ihrer Abschlussarbeit im Studiengang Angewandte Psychologie (B.A) an der Hochschule Fresenius in Köln gewidmet. Im adhibeo-Interview verrät die Absolventin, wie sie dabei vorgegangen und zu welchen Ergebnissen sie gekommen ist. Mehr lesen

Resilienz durch gesundheitsorientierte Führung in der Gesundheitsbranche – utopisch oder schon Realität?

Wenn es um das Thema Arbeitsbedingungen geht, steht kaum eine Branche so sehr in der Kritik wie das Gesundheitswesen: Erst kürzlich polarisierte dies in Großbritannien, wo der Nationale Gesundheitsdienst vor Gefährdung von Patienten aufgrund starker Unterbesetzung warnte. Der Spagat zwischen Ökonomie und humaner Pflege ist hier Standard. Was braucht es, um in solch einer Situation […] Mehr lesen

Wearables und Gesundheits-Apps: Ausdruck eines neuen Verständnisses von Gesundheit?

Wearables wie Fitness-Tracker und Gesundheits-Apps sind aus dem Alltag vieler Deutscher nicht mehr wegzudenken: Studien zeigen, dass jeder dritte Bundesbürger Fitness-Armbänder, Kalorienzähl-Apps oder ähnliche Devices und Anwendungen nutzt. Ist das nur ein Mode-Gag, durch den Fitnessbegeisterte ihr tägliches Sportpensum tracken und teilen können? Oder ist der Trend Ausdruck eines veränderten Umgangs mit Gesundheitsdaten? Das haben […] Mehr lesen

rss fb twitter xing yt gplus