„Lernen ist mit mentaler Arbeit verbunden – daran werden neue Technologien nichts ändern!“

Unser Leben ist von Technologien durchdrungen, ohne Smartphone oder Internet kommen wir heute kaum mehr durch den Tag. Auch im Bildungsbereich setzen Lehrende und Lernende vermehrt auf digitale Medien: Auf diese Weise soll der Unterricht aufgewertet und die Prüfungsvorbereitung erleichtert werden. Doch ist der Medieneinsatz hier tatsächlich immer sinnvoll? Der Wirtschaftspsychologe Prof. Dr. Peter Bak […] Mehr lesen

„Eine der Hauptaufgaben des Change Managers ist es, mit Gegenwind zurecht zu kommen“

Innerhalb des Studienfachs Business Administration fristet der Lehr- und Anwendungsbereich „Change Management“ eher ein Nischendasein. Marketing, Vertrieb, Personal – das sind die Namen bekannter BA-Kategorien. Prof. Dr. Robert Paust, Professor für Business Administration an der Hochschule Fresenius München und erfahrener Change Manager, macht im Videointerview klar, warum der Bereich Change Management mehr Aufmerksamkeit verdient hat – […] Mehr lesen

„Gesichter und Hände sprechen Bände“

In Deutschland stehen etwa 200 000 Gebärdensprachnutzer 450 Dolmetschern gegenüber. So ist eine reibungslose Kommunikation zwischen Hörenden und Gehörlosen nur schwer möglich – viele Vorurteile sind die Folge: Die Gebärdensprache sei nur eine erfundene Sprache aus Pantomimen oder Gesten und die Nutzer dieser Sprache seien taubstumm. Mit der Teilnahme an der ARD-Themenwoche ergriff Prof. Dr. […] Mehr lesen

„Ziel ist es, die wirtschaftliche Situation von Unternehmern in Ruanda zu verbessern“

Maximilian Hartweg, Student an der Hochschule Fresenius München, und Gerwin Fels haben gerade viel zu tun: Ihr Projekt Ideas in Motion, das von Fels und seinem Studienkollegen Nicolai Nieder initiiert wurde, läuft richtig an. Es hat sich zum Ziel gesetzt, jungen afrikanischen Unternehmern zu helfen – und zwar vor Ort. Wirtschaftsstudierende aus allen Ländern soll […] Mehr lesen

„Wichtig ist, die Patientin nicht in die Rolle der Bemitleidenswerten zu drängen“

Erst in dieser Woche sorgte eine großangelegte Studie zum Thema Krebs für Schlagzeilen. Forscher hatten ausgewertet, wie unterschiedlich hoch die Heilungschancen für Krebserkrankungen in verschiedenen Teilen der Welt sind. Auch Brustkrebs, eine der weltweit häufigsten Krebsarten und die am weitesten verbreitete bösartige Erkrankung bei Frauen, wurde dabei berücksichtigt. Die Wissenschaftler legten bei ihrer Untersuchung das […] Mehr lesen

rss fb twitter xing yt gplus